der Proletarier und Prostituierten-Spielzeugsoldaten

Individuelle Merkliste anlegen
Kultur-Dokumentationen
  • Gastronomie
  • Geschäfte
  • Spar
Konzerte von einem der traditionsreichsten Jazzfestivals Deutschlands
DO & FR LÄNGER SHOPPEN - BIS 21 UHR!

der Proletarier und Prostituierten-Spielzeugsoldaten

HOME 2019-06-17T14:10:30+00:00
essay der Proletarier und Prostituierten
Videogames als Kunstform - wirklich?
Wo entstehen die Debatten von heute? Wer sind die Vordenker und Meinungsführer? Proenza Schouler Firmenhistorie
Bitte versuchen Sie es später nochmal

Organisator der POS connect ist der Location Based Marketing Association e.V., internationaler Verband für Retail und Location-based. Die Verbindung der realen Welt mit der digitalen Welt steht im Zentrum. So ist der Location Based Marketing Association (LBMA) e.V. die globale Stimme und Plattform für alle ortsbezogenen Lösungen ; Services von Unternehmen/Organisationen am Point of Sale/Point of Transaction und Point of Interest.

Mit über 1.400 Mitgliedern in 20 Regionen fördert er die Digitalisierung des stationären Handels.

der Proletarier und Prostituierten-Spielzeugsoldaten

Fashion Week New York Frühjahr Sommer 2014: Philosophy by Natalie RatabesiFashion Week New York Frühjahr Sommer 2015: Prabal Gurung

In Zusammenarbeit mit der Internet World EXPO, Europas größter eCommerce-Messe. 2019 werden hier mehr als 18.000 Fachbesucher nach Produkten und Anregungen suchen, um die Kunden im Internet und auch im Laden noch besser und schneller zu bedienen. Über 450 Aussteller stellen dazu neue Produkte, Dienstleistungen und Lösungen vor. 250 renommierte Fachreferenten liefern Ideen und Diskussionsstoff.

POS connect stellt die Vernetzung zum stationären Handlungsbereich dar.

Der Kulturkampf ums Geschlecht - eine tiefgreifende kulturelle Umwälzung unserer Zeit

mindestens einen Großbuchstaben und eine Ziffer enthalten

Die Mainzer Stadtschreiberin Eva Menasse im Gespräch mit Schriftsteller Robert Schindel

Im Rahmen der INTERNET WORLD EXPO, der größten Commerce Messe am 10. und 11. März 2020 in München, ist die POS connect, Retail Messe für digitale Lösungen für den Handel, ein Highlight. Dort präsentieren Unternehmen Lösungen und Produkte für die Digitalisierung des stationären Handels und der Innenstädte. Die POS connect bietet eine Erlebniswelt mit über 40 angedeuteten Geschäften.

Die verschiedenen Produkte und Lösungen der einzelnen Unternehmen werden dort gezeigt. Im Zentrum der POS connect befindet sich der Marktplatz mit der Vortragsarena „Die Lehrwerkstatt“, dort teilen die Partner der POS connect ihr Wissen.

2020 liegt die POS connect Fläche direkt am Eingangsbereich und wird damit zum Blickfang für alle Besucher der Internet World EXPO.

wenn zwei schöpferische Menschen aufeinandertreffen?

Zukünftig werden Sie mit Ihrem Anzeigenamen auf der Startseite begrüßt

Der wöchentlichen Newsletter „POS connect – das Update für stationäre und Omnichannel-Händler“ stellt eine Übersicht der aktuellen Themen. Dieser wird in Zusammenarbeit mit den Redaktionen der SAZ (Sport, Fashion), den GFM Nachrichten (Digital Location, Commerce, Mobile) und der LBMA (Location Based Marketing Association) umgesetzt.

logo! stellt euch den berühmten Komponisten vor

Am 12. März 2019 fand erstmals der „POS connect Fachkongress“ statt. Dort diskutierten rund 100 Fachentscheider im neuen Kongresszentrum der Messe München über die Zukunft des digitalen Handels. 

der Proletarier und Prostituierten-Spielzeugsoldaten

Individuelle Merkliste anlegen

Das Diskussionsformat für leidenschaftliche Buchmenschen

Am 13. März 2019 fand erstmalig eine geführte RetailTour durch das nahegelegene Shoppingcenter „Riem Arcaden“ statt. Hier konnten die Teilnehmer die Digitalisierung des Handels live erleben.

logo! stellt euch den berühmten Komponisten vor
Der Killer hat die Assistentin eines Politikers erschlagen

Konzerte von einem der traditionsreichsten Jazzfestivals Deutschlands

dem Sport und dem Wetter

Am 12. März 2019 findet erstmals der „POS connect Fachkongress“ statt. Dort diskutieren rund 100 Fachentscheider im neuen Kongresszentrum der Messe München über die Zukunft des digitalen Handels. Die Digitalisierung des stationären Handels wird durch die internationalen Experten der Location Based Marketing Association (LBMA e.V.) und zahlreiche Branchengrößen thematisiert.

Ein Serienkiller versteckt sich hinter einer Krampus-Maske

Die Mainzer Stadtschreiberin Eva Menasse im Gespräch mit Schriftsteller Robert Schindel

der Proletarier und Prostituierten-Spielzeugsoldaten

Start ins Beethoven-Jahr

Der "Krampuskiller" tötet eine junge Frau

wenn zwei schöpferische Menschen aufeinandertreffen?

Haben Sie Schwierigkeiten mit Ihrer Buchung? Sie haben Fragen zu Ihrer Teilnahme?
Wenden Sie sich an unser Team unter

hinterlässt er Fragmente seiner zehnten Sinfonie

Die Vorteile eines ZDF-Kontos

Die Messe München und das ICM liegen direkt an der A94. Sie sind über die beiden Ausfahrten Feldkirchen-West und München-Riem schnell zu erreichen.

Messe München GmbH
Messegelände,  81823 München

Vom Hauptbahnhof München erreichen Sie unser Messegelände in knapp 20 Minuten Fahrzeit.
Die U-Bahnlinie U2 bringt Sie direkt zu Ihrem Ziel – schnell, zuverlässig und umweltfreundlich.

Auftakt zum Beethoven-Jahr in Bonn